Best Case
ZF Case Study: Schon über 30.000 Mitarbeitende qualifiziert

  • Über 30.000 aktive Nutzer:innen –
Ziel waren 20.000
  • 73 % Abschlussrate – Zielvorgabe war 50 %
  • 74 % würden die Plattform Kolleg:innen empfehlen

„Es ist uns eine große Freude, mit XU sustainable einen so starken Partner an unserer Seite zu haben, der nicht nur eine technologische Lösung bereitgestellt, sondern mit Know-how, Netzwerk und kompetentem Team ein Programm umgesetzt hat, das schon jetzt günstiger und effizienter ist als ein klassisches Change-Management. Wir haben in kürzester Zeit eine neue Lernkultur etabliert, die unser Unternehmen stark bereichert und nach vorne bringt.“

Daniela Prinz 
Global Head of Learning & Competency Development, ZF 

TRANSFORMATION MEISTERN
Steht auch dein Unternehmen unter Transformationsdruck?

Wie qualifizierst du dich und deine Mitarbeitenden für die wachsenden Herausforderungen und Anforderungen der künftigen Arbeitswelt? Wie minimierst du wirtschaftliche Risiken für deinen Betrieb? Am besten wie die ZF Friedrichshagen AG, ein Schlüsselakteur der weltweiten Automobilzulieferindustrie. Mit der von XU sustainable entwickelten Learning-Experience-Plattform „Skills Hub“ machte das Unternehmen seine gesamte Belegschaft fit für die Zukunft – global und langfristig, sei es beim Thema E-Mobilität oder Digitalisierung. Die Zahlen sprechen für sich.

Maßgeschneidert, kosteneffizient, messbar erfolgreich

XU sustainable hat die ZF Qualifizierungsinitiative Skills Hub zum Erfolg geführt, indem es eine maßgeschneiderte und kosteneffiziente Strategie für die Erstellung von Lernmaterialien und die Motivierung der Lernenden umgesetzt hat. Der Fokus auf die Zielgruppen, vor allem die Persona-Entwicklung für die E-Cademy, war ein entscheidender Faktor. So bietet Skills Hub künftig allen Lernenden den optimalen Inhalt, ganz gleich welche Funktion oder welches Vorwissen die Mitarbeitenden haben.

Datengesteuerte Erfolgsmessung

Den Auftakt machte die E-Cademy als erster Bestandteil der digitalen Lernplattform Skills Hub, auf der die Teilnehmenden Wissen, Qualifikationen und Kompetenzen erwarben und spannende Lerninhalte entdeckten. Das Projekt verfolgte drei KPIs: möglichst viele User zu aktivieren, hohe Abschlussquoten zu erreichen und reichlich Anmeldungen für die enthaltenen Live-Sessions zu generieren. Der Erfolg übertraf alle Erwartungen.

  • 19.003 abgeschlossene Module, 73% davon erfolgreich beendet
  • 13.641 absolvierte Lernstunden
  • über 34.000 Lernende für die Bereiche E-Mobilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Die Learning-Experience-Plattform: skalierbar und individualisierbar 

Die digitale Lernplattform Skills Hub erlaubt eine nutzerzentrierte Erfahrung, die sich gezielt auf die Anforderungen der jeweiligen Stakeholder:innen auf allen Ebenen konzentriert. Das Projekt wurde in enger Abstimmung Schritt für Schritt entwickelt und von einer KPI-basierten Engagement-Strategie flankiert.

Ausgezeichnetes Konzept

ZF und XU sustainable wurden für die Qualifizierungsinitiative Skills Hub mit dem eLearning AWARD 2024 in der Kategorie „Change-Management“ ausgezeichnet:

  • Weltweite Qualifizierungsinitiative
  • Etablierung einer unternehmensweiten Lernkultur
  • Bei Einreichung schon 25.000 Mitarbeitende weitergebildet

Ausgezeichnetes Lernen

Die E-Cademy von ZF Friedrichshafen und XU wurde mit dem deutschen Personalwirtschaftspreis 2022 ausgezeichnet.
Mit der E-Cademy ermöglicht ZF den gezielten Wissens- und Kompetenzaufbau zu E-Mobilität innerhalb der eigenen Belegschaft. Das Ergebnis lässt sich sehen:

  • 11600 aktiv Lernende
  • 78,4 Prozent Engagement-Rate
  • 64 Prozent abgeschlossene Kurse

Vertrauen von führenden Unternehmen
Mehr als 120 Unternehmen qualifizieren sich bereits mit XU zu Nachhaltigkeitsexpert:innen